Workshops & Retreats

Zazen-Morgen

Zen-Meditation

Sesshin im Schweigen

Termine

Sonntags, 06.30 – 09.30 Uhr
01.03.2020 |
26.04.2020 |

Zazen-Intensiv am Sonntagmorgen
Meditation im Soto-Zen-Stil

An fünf bis sechs Sonntagen pro Jahr üben wir Zazen von 6.30 bis 9.30 Uhr. Nach einem ersten Block von drei Einheiten Zazen über 25 Minuten, verbunden durch 10-minütige Gehmeditation, folgt eine Pause von 25 Minuten. In dieser kann man z.B. den Tag mit einem kleinen Spaziergang begrüßen. Danach sitzen wir noch zweimal 25 Minuten mit verbindendem Kinhin.

Auch hier besteht natürlich die Möglichkeit, mehrere Sitzeinheiten zu einer längeren Periode zu verbinden. Die gesamten drei Stunden werden in Schweigen und meditativer Fokussierung verbracht.

Kursleitung
Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist, wie beim „Montags-Zazen“, die Teilnahme an dem zweistündigen Zazen-Nachmittag oder Zazen-Abend und Nachgespräch.

Preise

Normalpreis: 25,–/15,- €*
Sangha: 9,– €

Mit dem Zahlungseingang ist dein Platz reserviert und du erhältst eine Bestätigung per E-Mail.
*Schüler mit einer Dauer-, oder Jahresflatrate erhalten den vergünstigten Preis.

Anmeldeschluss je 10 Tage vorher.

Ablauf

06:10 – 06:25  Uhr ankommen
06:30 Uhr pünktlicher Beginn

DETAILS

Kenntnisse: Teilnahme an der Einführung an einem Zen-Nachmittag
Lehrer: Heinz Klauke, Simone Picha
Teilnehmer (min/max): 5 – 20
Anmeldefrist: 10 Tage vorher
Anmeldung: vor Ort oder per E-Mail