gingerup_ausbildung_inhalte-37

Mysore

Mysore-Unterricht ist für alle Ashtanga-Level geeignet, gerade auch für Anfänger, die die ersten Schritte in den Basiskursen erlernt haben und für Schüler, die akute gesundheitliche Einschränkungen haben, da der Lehrer sehr persönlich auf die jeweilige Situation eingehen kann. Natürlich ist diese Klasse für alle fortgeschrittenen Schüler die ursprüngliche, traditionelle Unterrichtsform, in der neue Asanas individuell gelehrt werden.

Insbesondere wenn Schwierigkeiten und Hindernisse auf dem Weg des Übens auftauchen, aus welchen Gründen auch immer, kann der Lehrer in diesem Unterricht zusammen mit dem Schüler Lösungsmöglichkeiten herausfinden. Der Lehrer gibt individuell viele Hilfestellungen und Hinweise zur Ausführung und Weiterentwicklung in den Asanas.

Weitere wichtige Informationen und häufig gestellten Fragen und Antworten zu dieser sehr empfehlenswerten, effektiven und ursprünglichen indischen Unterrichtsform findest Du hier.