Workshop

Ashtanga-Workshop

mit Anna Rossow

Termine

Donnerstag, 30.05.2019; 09.00 – 15.30 Uhr
Freitag, 31.05.2019; 09.00 – 15.30 Uhr
Samstag, 01.06.2019; 09.00 – 15.30 Uhr
Sonntag, 02.06.2019; 09.00 – 15.30 Uhr

Asanas, Pranayama, Meditation

Ashtanga Yoga

Kursleitung
Beschreibung

„Becken und Bandhas „ Donnerstag und Freitag

Durch eine bewusste Aufrichtung des Beckens und Optimierung der feinen Bewegungen unseres Körpers können wir schon die Standpositionen nutzen, um die Hüftbeweglichkeit zu verbessern, Fehlbelastungen von Knien und Rücken verhindern. Mit Hilfe der Bandhas etablieren wir einen besseren Kontakt zu unserer Mitte. An diesem Workshop schauen wir die Anatomie des Beckens, insbesondere des Iliosakralgelenks und dessen Bewegung, genauer an.
Die Bandhas gehören zum Fundament der Ashtanga Vinyasa Methode. Wir finden in diesem Workshop Wege um das Becken und die Bandhas besser zu verstehen, zu spüren und bewusst zu aktivieren. Somit können wir Kraft mit Leichtigkeit verbinden.

„Rücken – der Weg vom Kreuzbein bis zum Schädel“ Samstag und Sonntag

An diesem Wochenende lernst Du die Anatomie und Ausrichtung der Wirbelsäule kennen, so dass Du die Bewegungen der Wirbelsäule in den verschiedensten Asanas auf einer gesunden Basis fördern kannst. Wir wecken unseren Rücken mit Rückbeugen, Vorbeugen und Drehübungen auf.

Voraussetzungen

Der Workshop ist für jeden ab Basis 2 Level, bzw. regelmäßiger Ashtanga-Praxis bis janu sirsasana, bis hin zu fortgeschritten Übende der 1. und 2. Serie geeignet.

Preise

Normalpreis: 320,–/280,– €* (Zahlung bis 26.05.2019)
Frühbucher: 280,–/240,– €* (Zahlung bis 31.03.2019)

Mit dem Zahlungseingang ist dein Platz reserviert und du erhältst eine Bestätigung per E-Mail.
*Schüler mit einer Dauer-, oder Jahresflatrate erhalten den vergünstigten Preis.

DETAILS

Kenntnisse: Basis 2, Fortgeschrittene
Lehrerin: Anna Rossow
Teilnehmer (min/max): 6
Anmeldefrist: 26.05.2019; Frühbucher bis 31.03.2019
Anmeldung: vor Ort oder per E-Mail